Apple iPhone 5C Reparatur

ab 29,00 

Wählen Sie eine Reparatur aus und legen Sie diese in Ihren Warenkorb. Falls Sie den Schaden nicht einschätzen können, stellen wir Ihnen unten auf dieser Seite Hilfe bereit. Alternativ können Sie „Diagnose“ auswählen. Wir schauen uns dann Ihr Handy an und stimmen das weitere Vorgehen mit Ihnen ab. Bei einer anschließenden Reparatur durch die Handyklinik verrechnen wir den Betrag.

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: k.A. Kategorie:

Beschreibung

Schnelle iPhone 5c Reparatur

Das iPhone 5c ist seit einigen Jahren ein beliebtes Telefon. Durch seine Leistungsstärke kann man ohne Zweifel davon ausgehen, dass eine iPhone 5c Reparatur immer noch sehr viel Sinn macht, gerade im Vergleich zum Neukauf eines Telefons. Zu den häufigsten Reparaturursachen beim iPhone 5c gehören der Tausch der Ladebuchse, des Akkus und natürlich ein defektes Display. Diese Reparaturen sind bei uns in der Regel kein Problem und meist in weniger als zwei Stunden erledigt, sodass Sie Ihr Gerät wieder schnellstmöglich in den Händen halten können.

Das iPhone 5c im Vergleich zum iPhone 5s

Es ist ein leistungsstarkes Smartphone mit buntem Plastikrahmen. So lässt sich das iPhone 5c gut beschreiben. Im Jahr 2013 veröffentlichte Apple dieses Telefon als etwas günstigere Variante zum gleichzeitig erschienenen iPhone 5s, da der Prozessor vom etwas älteren iPhone 5 eingebaut wurde. Dazu wurde der Alu-Rahmen, den das iPhone 5, als auch das iPhone 5s haben, durch einen Plastikrahmen ersetzt. Auch dieser kann in seinen Originalfarben weiß, rot, blau, gelb und grün im Rahmen einer iPhone 5c-Reparatur getauscht werden. Das iPhone 5c ist somit eine bunte Alternative zum herkömmlichen iPhone 5s, wobei allerdings leichte Leistungseinbußen in Kauf genommen werden müssen.

Fehlerursache unbekannt?

Welche iPhone 5c Reparatur ist nun aber die richtige für mein Gerät, wenn ich die Fehlerquelle nicht ableiten kann oder sich das Gerät überhaupt nicht einschalten lassen möchte? In diesem Fall gibt es bei uns die Möglichkeit einer Diagnose. Über das Bemerkungsfeld können Sie uns dabei kurz erläutern, wie es genau zum Fehler kam und vor allem wann und unter welchen Bedingungen der bestehende Fehler auftritt. Anschließend senden Sie das Gerät zu uns und wir überprüfen es vollständig und informieren Sie über etwaige Kosten. Sollte dann eine Reparatur zustande kommen, so werden die Kosten der vorherigen Diagnose selbstverständlich mit den Reparaturkosten verrechnet. Eine Diagnose kommt aber nur in Frage, wenn Sie sich wirklich nicht sicher sind, welche Ursache der Fehler an Ihrem iPhone hat.

Teilen:
Share
Share